Per QR-Code durch den Nahverkehr: celloon GmbH entwickelt mobilen Service für HAVAG und MDV

Ab 06. September 2012 können Fahrgäste der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) und des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) Abfahrtzeiten an ausgewählten Haltestellen mit Hilfe von QR-Codes der Firma celloon in Erfahrung bringen.

Benötigt wird dazu ein internetfähiges Mobiltelefon mit Kamerafunktion und installiertem QR-Code-Reader. Die im QR-Code gespeicherte eindeutige Internet-Adresse führt zur mobilen Seite der Haltestelle und es werden die nächsten Abfahrtszeiten und weitere Fahrgastinformationen angezeigt.

Havag-celloon-qr-monitor in News

Die Herausforderung bestand darin, einen QR-Generator zu entwicklen, der für über 6500 Haltestellen die passenden Barcodes in unterschiedlichsten Format-Varianten (mit und ohne Logo,  mit und ohne Zuatztext, unterschiedliche Größen und Ausrichtungen, unterschiedliche Dateiformate) vollautomatisch generiert und seine Haltestellendaten aus einer dynamischen Datenbank bezieht. Denn jedes der beteiligten Nahverkehrsunternehmen arbeitet mit einer anderen Fahrplansoftware und benötigt daher unterschiedliche Barcode-Grafiken.

Natürlich soll jeder QR-Code auch der richtigen Haltestelle zugeordnet werden. Deshalb spielte auch das Übergabeformat und die flexible Namenskonvention eine entscheidende Rolle. Im Ergebnis ist das Tool nun erfolgreich im Einsatz und die Ausbringung der ersten QR-Codes hat begonnen. Nach erfolgreicher Testphase wollen HAVAG und MDV alle 6500 Haltestellen des Verkehrsgebietes mit den von celloon zur Verfügung gestellten QR-Codes ausstatten.

Foto: Steffen Kicinski

Zur Pressemelding der celloon GmbH

Leerbild in News

Neues White-Paper “Mobile Recruiting September 2012″

Unser Whitepaper aus 2011 hat fast tausend Downloads erreicht. Wir haben viele An- und Rückfragen zum Thema Mobile Recruiting erhalten. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen nun ein kostenloses Update mit den neusten Zahlen und Studien (Stand 09.2012) an.

Seit Juli wird das celloon-Team durch die HR-Spezialistin, Frau Czapran, verstärkt. Gemeinsam haben wir für Sie konkrete Handlungsempfehlungen zur professionellen Bearbeitung des Bewerbermarktes entwickelt. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools Sie Personal gewinnen können und wie Sie erfolgreich den Kanal Mobile für Ihre Ziele nutzen!

Lesen Sie mehr!

Unbenannt3 in News

QR-Code Scanzahlen steigen weiter an, ein Ende des Booms ist nicht in Sicht!

Qr-phone-300x280 in News

Nachdem im Dezember 2011 bei der Mobile Lens Befragung von ComScore  der  QR-Code scannende Anteil bei < 20% lag, liefert das ECC jetzt in einer aktuellen repräsentativen Umfrage neue Zahlen!

Codes werden vor allem zum Erlangen zusätzlicher Informationen gescannt – 34 Prozent der Befragten rufen mehrmals pro Monat im Laden Zusatz-Informationen über Barcodes oderQR-Codes ab. Am häufigsten werden Codes auf Produkten und Displays gescannt (26,8 %), darauf folgen Codes in Katalogen und Magazinen (22,7 %) und schließlich Codes auf Plakatwänden (18,1 %) (Kapitel 3).

Quelle: http://www.ecc-handel.de/mobile_commerce_in_deutschland_-_die_rolle_des.php

Die 10 Erfolgsfaktoren des Facebook-Marketing

Jetzt online frei verfügbar, der Vortrag unseres CEO Mirko Kisser auf den Mailingtagen!

“Die 10 Erfolgsfaktoren des Facebook-Marketing- wie Sie mit QR-Codes Ihre Social-Media-Kampagnen optimieren”

Sie erstellen Social Media Kampagnen mit Facebook? Sie setzen QR-Codes für Ihre mobilen Kampagnen ein? Dann sollten Sie sich den Vortrag nicht entgehenlassen und die 10 wichtigsten Tipps von celloon mitnehmen. So können Sie bei zukünftigen Kampagnen Fehler vermeiden, Streuverluste reduzieren, mehr Traffic generieren und Ihren Erfolg optimieren. Ihre Kunden werden es Ihnen danken!

Hier geht´s zur Vortragsübersicht der social Media Area.

Celloon-vortrag-1023x615 in News

celloon launched die erste Hochschul-App in Sachsen-Anhalt für die HS Harz

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? So oder so ähnlich dachten sich die Verantwortlichen der Hochschule Harz, als sie unserer Präsentation am 28.02.2012 folgten. Mit unserer Kompetenz im mobile Marketing konnten wir die Vertreter der HS Harz überzeugen. Der Zuschlag der Ausschreibung für die Konzeption und Entwicklung einer Hochschul App fiel an celloon. Ansprechendes Design, durchdachtes Konzept und bestmögliche Usability muss nicht immer aus den Mediengroßstädten Berlin oder Hamburg kommen!

Die HS Harz möchte in der Zielgruppenansprache neue innovative Wege gehen und als erste Hochschule in Sachsen-Anhalt ihren Interessenten, Studenten, Angestellten und Partnern eine App an die Hand geben, in der die wichtigsten Funktionen gebündelt sind. So erhalten die Nutzer z.B. mit nur 1-2 clicks eine Übersicht des Speiseplans der örtlichen Mensa, einen Lageplan der Gebäude des Campus oder die aktuellen Abfahrtszeiten des öffentlichen Nahverkehrs. Bewerber können sich über Studiengänge informieren, Fotos und Videos vom Campusleben anschauen oder die neuesten Hochschulnews verfolgen. Kurz um, die Nutzer bekommen die wichtigsten Informationen in einem frischen Design und mobil Web optimiert auf ihr Smartphone gebündelt. Das spart Zeit und ist praktisch.

Jetzt HS Harz App downloaden!

Ganz ohne QR-Codes geht es dann doch nicht! Die HS Harz beweist Zeitgeist und tagged ihre Räume mit QR-Codes. Somit können die Besucher auch außerhalb der Öffnungszeiten Kontaktdaten, Sprechzeiten, Rauminformationen etc. mit nur einem Scan speichern. Möglich wurde das durch eine weitere Arbeitsgruppe rund um Herrn Daniel Ackermann, der mit harzer Studenten auf unseren QR-Code-Manager zurückgreifen konnte. Ein QR-Code-Reader ist bereits in die App integriert.

Für celloon stellt die App-Entwicklung eines der größten Projekte in der 3-jährigen Firmengeschichte dar. Noch herausfordernder ist jedoch der Zeitplan der Veröffentlichung gewesen. Die HS-Harz wollte zum Campusfest am 06.06.2012 die App 1.0 vorstellen und feiern. Das hieß, vom Zuschlag über die Konzeption bis zum Download der fertigen App im Appstore oder google Play, blieben knappe 3 Monate Zeit. Eine doppelte Herausforderung für unser Entwicklerteam und die Hochschularbeitsgruppe rund um Herrn Martin Kreyssig!

Code Hs Harz Appstore-2 in News

Noch während der Konzeptionsphase war der Hochschule klar, es wird eine Weiterentwicklung der App und damit eine weiterführende Zusammenarbeit mit celloon geben. Viele umfangreiche Funktionen wie z.B. Push-Notifications der Bibliothek oder Integrationen von internen Hochschulservices werden bis zum Start des Wintersemester 2012/13 im Oktober in der Version 1.5 folgen.

An dieser Stelle wünschen wir dem Team der Hochschule Harz und vor allem den Nutzern der App viel Spaß bei der Anwendung!

Als kleiner Vorgeschmack ein paar Screenshots der App:

Img 3580-200x300 in News Img 3583-200x300 in News Img 3584-200x300 in News

Mobile Messeguide für Karrieremesse campusmeetscompanies 2012

Cmc Screenshot Iphone1 in News

Am 22.Mai 2012 findet die 14.Praktikanten- und Absolventenmesse am Universitätsplatz der Martin-Luther Universität statt. Von 9:30 Uhr - 16:30 Uhr erhalten die Studierenden die Chance sich regionalen und überregionalen Firmen vorzustellen und auf konkrete Praktika, spannende Traineestellen und erste Jobs zu bewerben.

Der Ausrichter ist wie immer die studentische Initiative Campus Contact Halle e.V.. In diesem Jahr haben sich die Messerverantwortlichen entschieden Ihren Online-Auftritt auch mobil zu bespielen und damit dem mobil Boom gerecht zu werden.

Bei der Umsetzung fiel die Wahl auf celloon, da wir bereits mit der mobilen Umsetzung der Firmenkontaktmesse HS Anhalt Erfahrungen sammeln konnten. Die Entscheidung wurde zu einem späten Zeitpunkt der Messevorbereitung getroffen, so musste die mobile Landingpage kurzfristig und innerhalb von 2 Wochen fertiggestellt werden.

Der Fokus lag auf der maximalen Usability, daher wurde ein übersichtliches Menü mit großen Buttons aufgesetzt. Die mobile device recognition sorgt dafür, dass sich die Texte und Bilder sauber in das Handydisplay des Besuchers anpassen. Lästiges Rein- und Rauszoomen bleibt somit erspart.

Inhaltlich hat die mobile Landingpage natürlich auch viel zu bieten. Alle Aussteller sind mit ansprechenden Profilseiten aufgeführt. Die Besucher können sich somit bequem und schnell Vorabinformationen über die vertretenen Unternehmen einholen.

Die CMC ist eine überregionale Messe und zieht jedes Jahr auch Bewerber aus den benachbarten Bundesländern an, aus diesem Grund haben wir eine Anfahrts- und Navigationsseite eingerichtet. Und auch in diesem Jahr geht nichts ohne die zahlreichen Unternehmen und Organisationen, die als Partner und Sponsoren vertreten sind. Ein besonderer Fokus gilt der DKMS, die sich dem Kampf gegen Leukämie verschrieben hat. Um Spendern einen weiteren Anreiz zu geben, bekommen alle neu registrierten Besucher ein Los für das iPad-Gewinnspiel geschenkt. Engagement lohnt sich also im jeden Fall!

Für alle unbeantworteten Fragen bietet die abschließende Kontaktseite die richtigen Ansprechpartner und Links. Sowohl der Verein, als auch celloon sind vom Ergebnis begeistert. Bei Interesse schauen Sie doch selber mal rein mit Ihrem Smartphone. Einfach QR-Code scannen und dem Link folgen, viel Spaß!

Cmc Code Dark 2 Rgb1-300x300 in News

Verlinke Deine reale Welt mit Facebook!

I-like-celloon-small in News

Mit dem neuen Service i-like-mobi von celloon, der in Kürze online geht, beginnt ein neues Zeitalter. Erstmals können beliebige Gegenstände, Orte, Lebewesen oder Events direkt in Facebook gepostet werden, auch wenn dafür noch gar keine Inhalte im Internet existieren.

Möglich macht dies ein smartes Web-Tool, das es jedermann in wenigen Minuten ermöglicht, eine mobile Website zu erstellen und zu veröffentlichen. Zeitgleich wird ein Cellcode (QR-Code mit dem bekannten Facebook-Daumen) generiert, der zu dieser mobilen Website verlinkt. Mit dem Handy gescannt, erscheint der originale Facebook-Gefällt-mir-Button, der am Handy geklickt wird und eine Meldung im eigenen Facebook-Account erzeugt. Die weitere Verbreitung erfolgt über die Facebook-Statusmeldungen und Profilseiten, wie man es von den klassischen Like-Buttons im Netz  kennt.

Die Cellcodes können heruntergeladen, auf Poster, Karten oder andere Printmedien gedruckt werden. Noch komfortabler ist die Bestellung von fertig konfektionierten Stickern im Portal, die zum Beispiel direkt an die Fensterscheibe eines Cafés geklebt werden können. Weitere Produktliefeurngen sind in Vorbereitung.

celloon realisiert mobiles Webportal mit Cellcodes (QR-Codes) für Mobile Recruiting

Fkm-hs-anhalt-celloon in News

celloon realisiert ersten mobilen Internetauftritt der Hochschule Anhalt (FH)

Anläßlich der 2. Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt (FH) am 2. Juni 2010 realisiert celloon den ersten mobilen Internetauftritt und liefert ein anschauliches Beispiel für den Einsatz von QR-Codes im Mobile Recruiting. Das mobile Portal umfasst dazu ein komplettes Ausstellerverzeichnis mit interaktiven Kontaktmöglichkeiten. So können interessierte Studenten oder Absolventen direkt aus den Firmendetailseiten heraus die Personalverantwortlichen per Klick anrufen, Ihnen eine E_Mail schreiben, die Firmenadresse interaktiv in einer Kartenansicht aufrufen und die Kontaktdaten direkt im Handy speichern.

Alle Veranstaltungsinfos stehen in dieser kompakten und handlichen Handy-Applikation zur Verfügung. Es lassen sich sogar die Messe- und weitere Vernstaltungstermine per Klick im Handy speichern.

Erstmalig kommen für die Hochschule Anhalt (FH) Cellcodes - um Piktogramme erweiterete QR-Codes -  für das Veranstaltungsmarkting zum Einsatz. Kombiniert wird diese Aktion mit einem Gewinnspiel. Den Studenten winkt bei rechtzeitiger Anmeldung zum Event ein kostenloses Bewerbungsfotoshooting. Die Anmeldung erfolgt dazu bequem per Mobiltelefon auf dem neuen Mobilportal. So lassen sich schon im Vorfeld Interessierte auf die personalsuchenden Firmen aufmerksam machen.

Die speziell gebrandeten Cellcodes wurden mit unterschiedlichen ID´s für Plakate, Flyer und die Webansicht generiert und erlauben über den Campaign Manager in Echtzeit eine Erfolgkontrolle der mobilen Kampagne.

Download-Funktionen auch für das iPhone nutzbar

Eine Besonderheit stellen die auf Apples iPhone abgestimmten Portalfunktionen dar. Normalerweise ist der Download von Kontaktdaten (vCards oder vcf) und Termindateien auf  das iPhone oder den iPod nicht möglich. Den Entwicklern von celloon gelang es dennoch, diese Funktionen auch der wachsenden Zahl von iPhone-Nutzern zugänglich zu machen. Mit einer intelligenten Device-Detection werden die anfragenden Mobiltelefone sicher erkannt. iPhone-Nutzer erhalten eine extra für Touchphones optmierte Darstellung und können dank innovativer Features auch Kontakt- und Termindateien auf Ihr Smartphone laden.

Verknüpfung von Print und Onlinemedien

Diese Anwendung zeigt anschaulich, wie Printwerbung und Onlinemedien, hier um den mobilen Kanal erweitert, sinnvoll miteinander verknüpft werden. Gerade im Mobile Recruiting ist es heute wichtig, die junge Ziegruppe mit ihrem neuen Nutzugsverhalten moderner Medien und sozialer Netzwerke direkt zu erreichen.

Link zum mobilen Portal (iPhone-Simulator)

Aufruf direkt mit dem Mobiltelefon:

Web-code-rnkuc-200px in News

Mobile Recruiting mit Cellcodes (QR-Codes)

Mobile-tagging-recruiting in News

Ein interessanter Anwendungsbereich für Cellcodes (QR-Codes) und das mobile Internet ist das Mobile Recruiting. Welches Potential in dieser Technologie für das Personalmanagement, Personalberatung, Personalsuche, Bewerbung und Karriere steckt, und wie es erfolgreich in Social Media eingestzt wird, ist nachzulesen in unserem Gastbeitrag für den Personalberater Blog “wollmilchsau” der Hamburger Agentur atenta Personalberatung GbR:
Den gesamten Beitrag können Sie ebnefalls hier nachlesen.

celloon nominiert für “Show your App!” Award der Mobile Days (m-days) 2010

Celloon-mobile-to-desktop-r in News

celloon nominiert für “Show your App!” Award

Die Weltneuheit celloon - Mobile to Desktop - QR Reader ist nominiert für den “Show Your App - Award” der Mobile Days 2010!

celloon – Mobile to Desktop – QR Reader ist die weltweit erste und einfachste mobile Java-App zum Scannen von Barcodes mit Handy und nun auch mit Desktop-PC. Barcode-Inhalte werden mittels smarter Bluetooth-Verbindung an Desktop-Computer übertragen. celloon verwandelt das Mobiltelefon in ein bequemes PC-Peripheriegerät und erlaubt so das Scannen von Barcodes mit dem Handy und nun auch mit dem Computer.

  • URLs im PC-Browser, Mail-Adressen im PC-Mail-Client öffnen.
  • Texte automatisch in Formulare und Anwendungen füllen.
  • Kontakte und Termine per Klick am PC öffnen und speichern.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Jede Stimme zählt! Unterstützen Sie celloon und voten Sie für die App Mobile to Desktop – QR Reader. Hier geht es zur Abstimmung auf m-days.de.

News
Aktuelle Seite mit dem Handy aufrufen:


Reader starten und Cellcode scannen - im Handy wird die mobile Ansicht dieser Seite geöffnet.
Follow us!
Member of:
Bookmark and Share